Neues Praxishandbuch für internationales Bauvertragsrecht – insbesondere für deutsche Ingenieure

Neu im Januar 2015 erschienen ist ein Praxishandbuch, das durch das internationale Bauvertragsrecht führt. Robert Werth, Managing Director und Head of International Division der MCE-CONSULT AG, gehört zum internationalen Autorenteam. Herausgeber des “International Construction Contract Law”, an dem rund 40 internationale Experten mitgewirkt haben, ist Lukas Klee. Das umfassende Buch ist praxisnah geschrieben und verständlich für alle, die im internationalen Bereich mit Bauverträgen umgehen müssen – also vor allem für Ingenieure.

Bislang gibt es kaum Fachbücher, die sich mit internationalen Bauverträgen auseinandersetzen. Meist werden nur einzelne Rechtsräume wie ´Common Law´ oder bestimmte Vertragsformen wie FIDIC oder NEC behandelt und deren Gebrauch diskutiert. Klees Buch ist insbesondere für deutsche Ingenieure interessant, da es kaum Lehrinhalte in der nationalen Ausbildung gibt, die auf internationale Vertrags- und Rechtsverhältnisse vorbereiten.

„International Construction Contract Law”, Verlag WILEY Blackwell, kostet 94,60 EUR. Als  E-Book 66,22 EUR. Mehr hier.